Kooperation mit der Realschule Lage

Seit dem Jahr 2003 findet jährlich mindestens einmal das "Werreprojekt" an der Realschule Lage statt. Mit Hilfe von Zeiger- bzw. Indikatororganismen untersuchen die Schüler der Jahrgangsstufe 8/9 die Werre auf ihre biologische Qualität. Darüber hinaus werden chemisch-physikalische Messwerte und die Gewässerstruktur der Werre bestimmt. Ziel der Untersuchung ist eine Einschätzung über die Überlebenschance des Lachses in der Werre.

 

Weitere Informationen über das "Werreprojekt" und die Untersuchungsergebnisse werden auf der Schulhompage aktualisiert.

 

Der Werre-Wasserverband und die Realschule Lage haben seit dem Jahr 2010 eine Kooperationsvereinbarung.

 

Download: Zeitungsartikel zum Projekt

 

 

Messwerte

Entwicklungen